Gamehelpgyges: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Board Game Arena
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K
K (Schreibweise Spielname)
Zeile 1: Zeile 1:
Gyges ist ein abstraktes Spiel für 2 Spieler. Es wird auf einem 6x6 Spielfeld gespielt.
+
Gygès ist ein abstraktes Spiel für 2 Spieler. Es wird auf einem 6x6 Spielfeld gespielt.
  
 
===Ziel===
 
===Ziel===

Version vom 30. Mai 2021, 22:38 Uhr

Gygès ist ein abstraktes Spiel für 2 Spieler. Es wird auf einem 6x6 Spielfeld gespielt.

Ziel

Derjenige Spieler, der bei Gygès als Erster einen Spielstein exakt auf die hinterste Reihe der gegnerischen Seite bringt, gewinnt.

Spielsteine

12 Spielsteine befinden sich auf dem Spielfeld, je 4 mit einem, zwei und drei Ringen. Die Spielsteine unterscheiden sich nur in der Schrittweite (Anzahl der Ringe).

Spielsteine gehören keinem Spieler, sie können gemeinsam genutzt werden.

Spielbeginn

Zu Beginn des Spieles bekommen beide Spieler 2 Spielsteine jedes Typs und positionieren diese auf ihrer ersten Zeile.

Rundenablauf

Nacheinander wählt ein Spieler einen Spielstein aus und bewegt diesen die entsprechende Anzahl an Schritten. Landet der Spielstein auf einem leeren Feld, ist der Zug beendet.

Dabei dürfen nur Spielsteine bewegt werden, die sich auf der ersten Zeile (exakt: der vordersten nicht-leeren Zeile, aus Spielerperspektive) des Spielfeldes befinden. Desweiteren darf eine Bewegung nicht über einen anderen Spielstein führen - und darüber hinaus nicht den selben Weg noch einmal (zurück)gehen.

Springen

Endet die Bewegung auf einem anderen Spielstein, kann dieser ein weiteres Mal so viele Schritte bewegt werden, wie die Anzahl an Ringen, auf dem der Spielstein gelandet ist.

Ersetzen

Alternativ dazu kann der Spielstein, auf dem man gelandet ist, ersetzt werden. D.h. dieser Spielstein darf nun auf ein beliebiges leeres Feld gesetzt werden.

Variante für Anfänger

Anstatt zu Spielbeginn die Spielsteinpositionen selbst festzulegen, kann eine Vorlage ausgewählt werden. Außerdem ist kein Ersetzen möglich.