Gamehelpniagara: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Board Game Arena
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K
(Tippfehler korrigiert)
 
Zeile 35: Zeile 35:
 
Nachdem alle Spieler ihre Kanus bewegt haben, bewegt sich der Fluss selbst. Der Fluss fließt immer abwärts und auf diesem Wege spült er die Kanus mit in Richtung Wasserfall. Der Fluss bewegt sich dieselbe Anzahl an Plätzen weiter wie der niedrigste Wert einer ausgespielten Karte anzeigt. Dazu wird entsprechend anhand des vorherrschenden Wetters ein Platz hinzugefügt oder abgezogen. Zu Beginn des Spiels ist das Wetter auf 0 gesetzt – somit hat es auf den Fluss keine Auswirkungen. Jedoch hat jeder Spieler eine Wolkenkarte zur Verfügung, um das Wetter anzupassen und so den Fluss schneller zu machen oder abzubremsen.
 
Nachdem alle Spieler ihre Kanus bewegt haben, bewegt sich der Fluss selbst. Der Fluss fließt immer abwärts und auf diesem Wege spült er die Kanus mit in Richtung Wasserfall. Der Fluss bewegt sich dieselbe Anzahl an Plätzen weiter wie der niedrigste Wert einer ausgespielten Karte anzeigt. Dazu wird entsprechend anhand des vorherrschenden Wetters ein Platz hinzugefügt oder abgezogen. Zu Beginn des Spiels ist das Wetter auf 0 gesetzt – somit hat es auf den Fluss keine Auswirkungen. Jedoch hat jeder Spieler eine Wolkenkarte zur Verfügung, um das Wetter anzupassen und so den Fluss schneller zu machen oder abzubremsen.
  
Die Nummmer auf der Paddelkarte entspricht der Anzahl der Plätze, die das Kanu sich bewegen kann. Einen Edelstein aufzunehmen oder abzugeben kostet 2 Punkte. Wenn also ein Spieler die Paddelkarte 5 ausspielt, kann er entweder 5 Plätze weit fahren ODER er kann 3 Plätze fahren und einen Edelstein einsammeln (bzw. einen Edelstein abgeben und 3 Plätze fahren). Aufnehmen oder Ablegen eines Edelsteins geht jedoch immer nur zu Beginn oder Ende der Bewegung, nie mittendrin! Beide Kanus dürfen mit derselben Karte bewegt werden, dabei gilt jeweils immer der volle Punktewert; die Paddelpunkte dürfen also nicht auf die 2 Kanus aufgeteilt werden.
+
Die Nummer auf der Paddelkarte entspricht der Anzahl der Plätze, die das Kanu sich bewegen kann. Einen Edelstein aufzunehmen oder abzugeben kostet 2 Punkte. Wenn also ein Spieler die Paddelkarte 5 ausspielt, kann er entweder 5 Plätze weit fahren ODER er kann 3 Plätze fahren und einen Edelstein einsammeln (bzw. einen Edelstein abgeben und 3 Plätze fahren). Aufnehmen oder Ablegen eines Edelsteins geht jedoch immer nur zu Beginn oder Ende der Bewegung, nie mittendrin! Beide Kanus dürfen mit derselben Karte bewegt werden, dabei gilt jeweils immer der volle Punktewert; die Paddelpunkte dürfen also nicht auf die 2 Kanus aufgeteilt werden.
  
 
Wenn beide Kanus sich außerhalb des Wassers befinden, darf nur ein Kanu in den Fluss gelassen werden. Wenn beide Kanus sich im Wasser befinden, müssen auch beide Kanus bewegt werden (mit der vollen Paddelpunktezahl). Falls ein Kanu sich außerhalb des Wassers befindet, kann - muss es aber nicht bewegt werden. Kanus können sich in einem Zug entweder abwärts oder aufwärts bewegen; man darf innerhalb eines Zuges nicht die Richtung wechseln. Natürlich kann aber ein Kanu abwärts und das andere Kanu aufwärts fahren.
 
Wenn beide Kanus sich außerhalb des Wassers befinden, darf nur ein Kanu in den Fluss gelassen werden. Wenn beide Kanus sich im Wasser befinden, müssen auch beide Kanus bewegt werden (mit der vollen Paddelpunktezahl). Falls ein Kanu sich außerhalb des Wassers befindet, kann - muss es aber nicht bewegt werden. Kanus können sich in einem Zug entweder abwärts oder aufwärts bewegen; man darf innerhalb eines Zuges nicht die Richtung wechseln. Natürlich kann aber ein Kanu abwärts und das andere Kanu aufwärts fahren.
  
 
Spieler können Edelsteine von anderen Kanus stehlen, aber nur, wenn das eigene Kanu aufwärts fährt UND der Zug auf demselben Platz wie ein Kanu eines anderen Spielers endet. Dazu muss das eigene Kanu leer sein, sonst ist kein Platz für den Edelstein.
 
Spieler können Edelsteine von anderen Kanus stehlen, aber nur, wenn das eigene Kanu aufwärts fährt UND der Zug auf demselben Platz wie ein Kanu eines anderen Spielers endet. Dazu muss das eigene Kanu leer sein, sonst ist kein Platz für den Edelstein.

Aktuelle Version vom 27. Januar 2021, 01:02 Uhr

Die Spieler paddeln in ihren Kanus entlang des Niagara-Flusses, um Edelsteine in fünf verschiedenen Farben einzusammeln. Dabei wollen sie diese sicher zurück ans Ufer zu bringen und nicht den Wasserfall hinabstürzen. Um das Spiel zu gewinnen, muss ein Spieler eine der folgenden Edelsteinkonstellationen zurückbringen:

  • Fünf verschiedenfarbige Edelsteine
  • Vier Steine mit derselben Farbe
  • Sieben Steine beliebiger Farbe

Bei Unentschieden gilt der Wert der Steine: Je näher diese am Abgrund liegen, desto wertvoller sind diese. Die Werte im Einzelnen sind:

Edelstein Farbe Wert
Amethyst Violett 1
Diamant Durchsichtig 2
Bernstein Gelb 3
Saphir Blau 4
Rubin Rosa 5

Die Spieler haben ein Set aus 7 Paddelkarten, die sie ausspielen, um die Geschwindigkeit ihres Kanus zu bestimmen. Zuerst wählt jeder Spieler seine Karte aus, dann werden die Kanus im Uhrzeigersinn bewegt. Wenn eine Karte ausgespielt wird, ist sie erst wieder verfügbar, wenn die restlichen 6 Karten ebenfalls ausgespielt wurden.

Nachdem alle Spieler ihre Kanus bewegt haben, bewegt sich der Fluss selbst. Der Fluss fließt immer abwärts und auf diesem Wege spült er die Kanus mit in Richtung Wasserfall. Der Fluss bewegt sich dieselbe Anzahl an Plätzen weiter wie der niedrigste Wert einer ausgespielten Karte anzeigt. Dazu wird entsprechend anhand des vorherrschenden Wetters ein Platz hinzugefügt oder abgezogen. Zu Beginn des Spiels ist das Wetter auf 0 gesetzt – somit hat es auf den Fluss keine Auswirkungen. Jedoch hat jeder Spieler eine Wolkenkarte zur Verfügung, um das Wetter anzupassen und so den Fluss schneller zu machen oder abzubremsen.

Die Nummer auf der Paddelkarte entspricht der Anzahl der Plätze, die das Kanu sich bewegen kann. Einen Edelstein aufzunehmen oder abzugeben kostet 2 Punkte. Wenn also ein Spieler die Paddelkarte 5 ausspielt, kann er entweder 5 Plätze weit fahren ODER er kann 3 Plätze fahren und einen Edelstein einsammeln (bzw. einen Edelstein abgeben und 3 Plätze fahren). Aufnehmen oder Ablegen eines Edelsteins geht jedoch immer nur zu Beginn oder Ende der Bewegung, nie mittendrin! Beide Kanus dürfen mit derselben Karte bewegt werden, dabei gilt jeweils immer der volle Punktewert; die Paddelpunkte dürfen also nicht auf die 2 Kanus aufgeteilt werden.

Wenn beide Kanus sich außerhalb des Wassers befinden, darf nur ein Kanu in den Fluss gelassen werden. Wenn beide Kanus sich im Wasser befinden, müssen auch beide Kanus bewegt werden (mit der vollen Paddelpunktezahl). Falls ein Kanu sich außerhalb des Wassers befindet, kann - muss es aber nicht bewegt werden. Kanus können sich in einem Zug entweder abwärts oder aufwärts bewegen; man darf innerhalb eines Zuges nicht die Richtung wechseln. Natürlich kann aber ein Kanu abwärts und das andere Kanu aufwärts fahren.

Spieler können Edelsteine von anderen Kanus stehlen, aber nur, wenn das eigene Kanu aufwärts fährt UND der Zug auf demselben Platz wie ein Kanu eines anderen Spielers endet. Dazu muss das eigene Kanu leer sein, sonst ist kein Platz für den Edelstein.